WICHTIGE NEWS

Meine Trommeln fanden ihr neues Zuhause bereits in folgenden Ländern:

Finnland

Deutschand,

Österreich,

Holland,

Schweiz,

Luxenburg,

Portugal,

Belgien,

Italien,

Tschechische Republik

Bisontrommel

Ab sofort habe ich auch Trommel mit echtem Bison im Angebot.

Schauen Sie einfach mal hier >>>

Patentanmeldung endlich öffentlich.

Weitere Infos lesen Sie bitte hier >>>

 

Neue Rasseln mit im Angebot. Gefertigt von einer Bekannten aus Österreich.

 

Bärenkralle aus Canada
Bärenkralle Schwarzbär aus Kanada

Ab sofort:

Echte Bären-krallen aus Kanada

ab sofort auch hier im Shop

Anfertigung einer schamanischen Trommel

Meine Art, schamanische Trommeln auf diese Welt zu bringen.

Aus liebe zum Detail und zu 100% ohne Chemie.

 

Alle meine Trommeln bestehen nur aus rein natürlichen Produkten.

Als Rundholzringe sind aus reiner Buche aus den einheimischen Wäldern.

Die Häute, welche nur aus den Wäldern und Fluren der Gemeinde Dietmannsried oder anderen teilen Deutschlands kommen, beziehe ich von einem der letzten deutschen Gerber, der diese auf die altsämische Art verarbeitet.

Wenn es die Zeit zulässt, verarbeitete ich die Häute auch noch teilweise selber.

 

Als Bespannung verwenden ich eine Schnur aus reinem Hanf. Dies hat den großen Vorteil, das sich diese nicht nachdehnt.

Und meine Trommeln somit ihre Spannnung und Ihren Klang behalten.

 

In den letzten Jahre habe ich eine einmalige Bauart entwickelt, durch welche die Trommeln in der Lage sind, die Klangschwankungen, welche durch die Aufnahme der Feuchtigkeit entstehen, selber auszugleichen.

Hierzu sind über 35 einzelne Arbeitsschritte notwendig.

 

Duch die jahrelange Weiterentwicklung diese Bauart, funktioniert diese so gut, das viele der Trommelhüter diese mit auf Reisen in viele andere Länder dieser Welt mitnehmen.

 

Alles dies, Funktioniert ohne Spannschrauben oder ähnliches.

Kein lästiges trocknen oder Nachspannen der Trommeln, wie bei den Trommeln ohne meine spezielle Technik.

Sie brauchen meine Trommeln nicht nach zustimmen.

Dies ist vor allem ein großer Vorteil, wenn Sie Ihre Trommel mit nach draußen nehmen wollen.

Ich nehme meine Trommeln auch immer wieder mit in die Schwitzhütte und dort läßt sie sich die ganze Zeit, immerhin zwischen 4 bis 6 Stunden, einwandfrei spielen.

 

So sind mittlerweile bereits fast 500 Trommeln mit der Selbstspanntechnik bei Ihren neuen Hütern.

Alle meiner, mittlerweile über 1000 Trommeln, haben meiner Meinung nach eine Seele.

Denn beim Anfertigen der Trommeln ist es mir sehr wichtig, den Geist des jeweiligen Tieres zu erhalten.

Somit sind die Trommeln in der Lage beim Spielen, den Geist des Tieres zu erwecken und an alle weiter zu geben, die anwesend sind.

 

Unter dem Link „Kundenmeinungen“ finden Sie nun mittlerweile zahlreiche Einträge nun meinen den neuen Trommelhütern.

Lesen Sie diese einfach hier >>

 

Hinweis: Ich gebe KEINE Trommelbaukurse in denen ich andere in meine entwickelte Bauweisen unterrichte.

Auch gestatte ich es nicht, das meine Technik einfach nach gebaut wird.

Sollte ich feststellen das meinen Bauchtechnik kopiert wird, werde ich sofort Schritte einleiten.

Warum soll ich mir über 5 Jahre den Kopf zerbrechen, Trommeln bauen und diese dem Feuer übergeben, damit nun jemand meint, dies einfach alles zu kopieren.

Weil soviel Arbeit, Rückschläge und finanzielle Mittel in der Entwicklung stecken, habe ich nicht umsonst dies alles zu einem Patent angemeldet, um mir das schützen zu lassen.

 

Ihr Siegfried Tischer 28.10.2020